Zum Inhalt wechseln


Foto

Erfahrungen: FlixBus

flixbus fernbus erfahrung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 fish-mob

fish-mob

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 04 April 2013 - 13:01 PM

Hallo,

 

ich würde mich freuen, wenn man hier (falls es gestattet ist) seine Erfahrung zu den einzelnen Fernbusunternehmen teilen zu könnte.

 

ich bin am Montag den 01.04.2013 das zweite mal in meinem Leben mit solch einem Bus von München nach Frankfurt a.M. gefahren. Trotz einiger Staus unterwegs, kamen wir mit nur 7 Minuten Verspätung in FFM an.

  • Der Bus war (fast ganz) voll und fuhr 2 Minuten zu früh los
  • Das WLAN (Internet) erwartungsgemäß "stockend"
  • Das Bus-Ticket wurde zu keiner Zeit kontrolliert - wir wurden lediglich zu Fahrtantritt nach unserem Ziel gefragt
  • Der Bus war ziemlich neu
  • günstiger Preis: 15€
  • (Die Scheiben waren etwas dreckig)

 

Ich hoffe noch weitere Erfahrungen zu FlixBus hier zu lesen.



#2 Mirilja

Mirilja

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 04 April 2013 - 15:59 PM

Ich bin am 30.04. von Berlin nach Hamburg gefahren - War ne spontane Entscheidung zwei Tage vorher.

 

Wie ich darauf gekommen bin?

Ich hab ne mfg gesucht bei mfg - Und war irritiert, dass es noch soviele Angebote gab. Hab bei einigen angerufen, die mir immer gesagt hatten, sie seien schon voll, aber das Buchungssystem würd ja irgendwie nicht funktionieren - Und ich war einfach nur noch derbe genervt. :D Da sah ich dann die Werbung von Flixbus (Und mittlerweile weiß ich auch, warum keine Sau mehr bei mfg ne Buchungsbestätigung der Fahrten rausgibt... -.-)

 

Kostenpunkt: 12 Euro

 

Meine Erfahrungen:

- Bus war maximal halb voll, was mich verwundert hat, da ich dachte, dass an den Osterwochenenden viele Leute unterwegs sind

- Die Mitfahrer waren fast alle so zwischen 18 und 30, also recht junger Schnitt

- Bus fuhr pünktlich ab, hat sogar noch ein paar rennende Nachzügler einsteigen lassen.

- Sitze, Beinfreiheit, Sauberkeit, ok, bei drei Stunden fahrzeit sind meine Ansprüche da aber auch nicht immens.

- War zwei Minuten zu früh am Ziel, Fahrer war sehr souverän und ruhig. Hat zwischenzeitlich auf ner Raststätte gewechselt.

- Internet hab ich testweise über mein Handy benutzt, war dafür vollkommen ok. Ich will ja auch unterwegs nicht streamen. ;)

 

Fazit: Würd ich wieder machen, hat mir besser gefallen als Berlin-Linien-Bus. Der Preis war ein Aktions-Angebot, regulär wird die Strecke irgendwann 23 Euro kosten, was immer noch 4 Euro billiger als die gerade genannte Konkurrenz ist (regulärer Preis, nicht das Frühbucher-Dings).



#3 stinkstiefel

stinkstiefel

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 07 October 2013 - 14:41 PM

Hallo zusammen, hallo @fish-mob

 

ich fahre sehr häufig von Heidelberg nach Nürnberg und zurück und da Meinfernbus dorthin eine Direktverbindung hat, habe ich diese Verbindung häufig genutzt. Meine Erfahrungen habe ich in einem Artikel zusammengefasst: http://www.nuernberg...mit-meinfernbus.

 

Gibt es auf der Strecke vielleicht eine Alternative? Die Bahn hat ja jetzt mit dem IC Bus auch innerhalb Deutschlands Busverbindungen eingerichtet z.B. Nürnberg <> Mannheim. Ich bin mit dem IC-Bus bis jetzt immer nur nach Prag gefahren.

 



#4 dixi

dixi

    dixi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 717 Beiträge

Geschrieben 07 October 2013 - 16:59 PM

@stinkstiefel

 

Schau doch, wenn du hier auf dem Portal nix finden solltest einfach mal bei den Metasuchportalen wie fahrtfinder.net mitfahrsuche.com oder riderunner.de nach!

 

Gruß

Micha

 

PS: Hier findest du auch die Ergebnisse von fahrgemeinschaft.de



#5 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 474 Beiträge

Geschrieben 12 October 2013 - 15:23 PM

@stinkstiefel

 

Die von Dir gemachten Erfahrungen (Preisentwicklung, Verspätung, WLAN Verfügbarkeit) decken sich mit denen meiner letzten beiden Mitfahrer. Eine der letzten Mitfahrerinnen wählt inzwischen bei Berlin-Kassel lieber eine Regionalexpressverbindung, mit der sie bei zweimaligem Umsteigen in 6 Stunden am Ziel ist, als einen Fernbus, der ebenfalls (planmäßig!) 6 Stunden braucht. Zum Vergleich: mit dem Auto fährt man die Strecke in weniger als 4 Stunden.



#6 takamino

takamino

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 210 Beiträge
  • LocationStuttgart

Geschrieben 14 October 2013 - 15:44 PM

Auf den Hauptstecken haben die Fernbusse schon gewisse Vorteile. Aber sobald es in entlegene Gefilde geht, sind wir (Fahrer) gefragt.

So die Erfahrung von meinen Mitfahrern.


Möge der Mitfahrer mit euch sein! B)


#7 stinkstiefel

stinkstiefel

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 21 November 2013 - 14:41 PM

@langstreckenfahrer - Dank für das Feedback. Mich hat an Meinfernbus einiges interessiert vor allen Dingen, wie es weiter geht und welche Strecken geplant sind. Dazu habe ich sogar ein Interview machen können und ihr könnt es hier lesen: http://www.nuernberg...s-die-bahn-sind. Persönlich finde ich es aber weiterhin echt schade, dass so wenig auf Smartphone gesetzt wird. Für mich wäre es super, Verbindungen ohne Desktop einfach und schnell mobil buchen zu können.



#8 MKl

MKl

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 15 June 2014 - 17:50 PM

Guten Tag,
ich habe mit diesem Anbieter schlechte Erfahrungen gemacht - wie so manche, denn der Bus war überbucht (10 Leute zuviel!), ich musste auf die Bahn ausweichen.
Der Fahrer telefonierte mit der Zentrale und es wurde zugesichert, die Bahnfahrt würde erstattet - ich habe mir sogar ein Autogramm vom Busfahrer geholt.
Flixbus- und Bahnticket kopiert und eingeschickt.
 
Das war vor 6 Wochen. Seitdem 4x nachgefragt, per Mail und per Telefon, und immer gesagt bekommen "ist in Bearbeitung, Sie hören in 2-3 Tagen von uns".
Leute, veräppeln kann ich mich selber, ich bin mir sicher, dass diesen Fall bei Flixbus entweder bisher niemand bearbeitet hat oder es schlicht ignoriert wird.
 
Werde wohl den Anwalt bemühen müssen, gleichzeitig hoffe ich, dass der Wettbewerb dieses Unternehmen früher oder später vernichtet, denn das ist kein Service, und auch kein Einzelfall.
 
Ich kann von einer einzigen Guten Sache berichten:
in den neueren Bussen (die auf Webseite gerne abgebildet werden) gibt es schnelles Internet überall (ja, wirklich schnell, LTE oder sowas wird das sein).
 
Das wars dann aber, bitte geht im Zweifel zu einem anderen Anbieter, dieser hat es definitiv nicht verdient.


#9 mini maus

mini maus

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 14 October 2015 - 14:50 PM

Hab versucht bei Flixbus ein Ticket zu buchen, das hat nicht geklappt. Es kam auch die Anzeige, dass kein Betrag von der Kreditkarte abgehoben worden sei. Diese Information war schlicht falsch. Dem Geld renne ich heute noch hinterher.

Das Ticket für die auserwählte Busfahrt Berlin-Jena hab ich dann am Schalter erstanden. Der Bus war vielleicht zur Hälfte besetzt, an einem Samstagnachmittag im August. Fahrkarte wurde kontrolliert. WLan gab es nicht.

Ansonsten war der Bus sauber, auch die Toilette. Da hab ich bei der DB schon anderes erlebt.

Mit der Fahrt war ich insgesamt zufrieden und würde es wieder in Anspruch nehmen. Mit der Buchungspraxis natürlich nicht.



#10 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1730 Beiträge

Geschrieben 17 November 2015 - 16:21 PM

Ich habe lediglich als Mitnutzer der Straßen Erfahrungen mit FlixBus

 

- in Friedrichshafen parken die innerhalb des ZOB auf der Fahrbahn, die zu dem Steigen führen sollte - dadurch kein oder kaum durchkommen für den regulären Verkehr (z.B. für mich als PKW-Fahrer, der einen regulären PKW-Parkplatz anfahren möchte)

- auf der Autobahn überholen die im Überholverbot

- auf der A96 hat uns ein FlixBus abgedrängt (zwecks Überholen)

- Überholmanöver starten die ansonsten auch ohne Rücksicht auf den Verkehr auf der Überholspur (WENN ich Vollbremsungen auf der Autobahn machen muss, dann ist es FlixBus, ein Schweizer oder ein Fahrzeug, wie Handwerker sie fahren, also irgend ein Pickup oder Sprinter)

 

Für mich ist FlixBus also absolut NoGo.

 

FAS so schlimm wie FlixBus:

- die Schweizer (stur linke Spur, 120 km/h, ca. 500 - 800 m vor dem zu Überholenden ohne zu blinken ausscherend, nach dem Überholmanöver eher niemals wieder einscherend)

 

Sehr schlimm, aber nicht so brutal schlimm wie die Obigen:

- Dachser

- DHL

- Schenker

 

Und immer noch schlimm, aber tolerabel, da eher selten vorkommend:

- Österreicher (die Meisten fahren gut, Einige fahren aber trotzdem wie Schweizer)

 

Meine Hauptfahrzeiten:

 

Beruflich: im Bereich 06:00 - 10:00h und 15:00 - 18:30 h, mit Maximalgeschwindigkeit. Dies entspricht bei "freier" Strecke 120 - 160 km/h, sehr selten und nur auf kurzen Abschnitten und je nach Fahrzeug bis zu 240 km/h.

 

Privat: im Bereich 19:00h - 00:00, soweit möglich mit >200 km/h (je nach Mitfahrerwunsch - z.B. Mecker von Ehefrau - auch langsamer)


BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#11 Demirr

Demirr

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 11 December 2015 - 15:44 PM

Meinfernbus finde ich top. Bei mir lief immer alles gut!



#12 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 474 Beiträge

Geschrieben 12 December 2015 - 3:43 AM

Habe vorhin einen Meinfernbus überholt, war in Berlin-Wannsee, Fahrtrichtung stadteinwärts. Der Busfahrer war vielleicht schon etwas müde oder gestresst von dem Unfall, der den Verkehr auf der A10 zum Erliegen gebracht hatte. Jedenfalls wurde lustig nach links ausgeschert, ohne zu blinken. Eine Vollbremsung meinerseits hat schlimme Folgen verhindert. Leider war das Kennzeichen verschmutzt, sonst hätte ich Meinfernbus eine Nachricht über den Vorgang geschickt.



#13 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 474 Beiträge

Geschrieben 12 December 2015 - 12:08 PM

... könnte so gewesen sein. Touristen in Vorfreude auf das Wochenende im Berliner Nachtleben.





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: flixbus, fernbus, erfahrung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0