Zum Inhalt wechseln


Foto

MeinFernbus jetzt auch international unterwegs.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 crazyduck

crazyduck

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 81 Beiträge

Geschrieben 29 August 2014 - 17:33 PM

Testen Sie die neuen Verbindungen in Europas Metropolen! Fahren Sie schon ab 5€ auf unseren neuen Verbindungen in Europas Metropolen Mailand, Wien, Prag, Salzburg und Zürich!

Bis Montag, den 1. September, 9 Uhr können Sie unsere Aktionspreise auf den folgenden Strecken für Reisen bis einschließlich 30. September 2014 buchen!

Los geht's! Buchen Sie Ihre Fahrten und bestaunen Sie den Mailänder Dom, genießen Sie die Aussicht auf Wien vom Stephansdom, wandeln Sie auf der berühmten Prager Karlsbrücke, besichtigen Sie die Festung in Salzburg oder genießen Sie den Blick auf den Züricher See.

Sie möchten Ihr Fahrrad mitnehmen? Kein Problem: Das können Sie direkt in der Buchung mit angeben.

 



#2 miera

miera

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 994 Beiträge

Geschrieben 04 September 2014 - 13:44 PM

Schön, schön, da wird sich die Bahn ganz besonders darüber freuen... ...für Privatfahrer ist das eher uninteressant, denn wer fährt schon regelmäßig Ziele im Ausland an...

 

Na ja, es ist halt die weitere Strecken-Linienführung in Deutschland, die für die Privatfahrer weiterhin interessant ist.

 

So z.B. fährt Flix demnächst ab "Basel" ,

Ludwigshafen, Heidelberg, Frankfurt, Marburg, Kassel, Göttingen, Hildesheim bis nach Bremen.

 

Das ist dann die echte Linie und nicht der Riminibus ;)



#3

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 02 October 2014 - 10:34 AM

Bisschen ignorant dieser Kommentar, oder? Komm mal hinter deinem Tellerrand hervor ...

Natürlich ist das interessant für Privatfahrer. Gerade für jemand der aus dem Ausland regelmäßig lange Strecken nach Hause fährt (Gründe dafür sind vielfältig: Beruf, Studium, Familie, Freund/in ...) ist es wichtig, dass er mit Mitfahrern die Kosten etwas dämpfen kann.

Den 9-Euro-Kampfpreis Nürnberg-Wien habe ich letzten Monat natürlich gemerkt, die jetzigen Normalpreise von 23 und 27 Euro liegen etwas unter dem üblichen Mitfahrpreis für die Strecke von 30 Euro, dafür dauert die Fahrt statt 5 auch mindestens 7,teilweise sogar 9 Stunden (geht dann über München). Hoffe daher dass es nächste Woche bei mir wieder klappt.

 

Gruß vom Wienfahrer

 

PS: Gesamte Zahl der Mitfahrer bislang über dieses Portal: 0 (Null) Aber noch mache ich mir jedes Mal die Mühe die Fahrt hier einzustellen.


Fahre regelmäßig / unregelmäßig von Wien nach Nürnberg und zurück


#4 railach

railach

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 807 Beiträge
  • LocationZwickau / Sachsen

Geschrieben 04 January 2017 - 12:14 PM

Bei der Aufklärung der Fluchtroute des mutmaßlichen Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri durch Europa werden auch mögliche Fernbus-Fahrten untersucht:

 

https://web.de/magaz...ttlern-32091702

 

Was, wenn Busfahrer/Fahrgäste ihn erkannt hätten?


www.fahrtfinder.net

www.fahrgemeinschaft.de

www.mitfahren.de

www.bessermitfahren.de





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0