Zum Inhalt wechseln


Foto

bessermitfahren.de


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#1 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 18 July 2015 - 10:04 AM

Guten Morgen alle,

 

nach einigen Tips hier habe ich bessermitfahren.de mal angeschaut. Vieles ist verdammt gut:

 

Übersicht: PERFEKT

Speed: WOW!

Sinnhaftigkeit der Einträge: HAMMER durchdacht.

 

Preisvorgaben: scheisse. Ich gabe 20 EUR an, gehe auf die Suche, und es erscheint etwas zwischen 14 und 15 EUR, je nach Ziel... Na ja....

 

FG

 

 



#2 cebeze

cebeze

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 87 Beiträge

Geschrieben 30 July 2015 - 12:59 PM

Was bei bessermitfahren.de einfach sehr gut funktioniert, ist die automatisch im Hintergrund berechnete und angebotene Teilstrecke. Diese Option hat mir schon zweimal Mitfahrer gebracht, obwohl ich schon unterwegs war. Lässt sich aber auch abwählen.


**Mittwoch: Berlin ->Mainz (via Eschborn-Süd) ** Dienstag: Mainz (via Eschborn-Süd) -> Berlin**


#3 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 31 July 2015 - 2:19 AM

Was bei bessermitfahren.de einfach sehr gut funktioniert, ist die automatisch im Hintergrund berechnete und angebotene Teilstrecke. Diese Option hat mir schon zweimal Mitfahrer gebracht, obwohl ich schon unterwegs war. Lässt sich aber auch abwählen.

 

Das ist natürlich relativ.

 

Ich nehme niemanden auf Teilstrecken mit - ich fühle mich nicht als Linienbus. Für mich ist die Fahrgemeinschaft tatsächlich das, was sie sein "sollte" - ein gemeinsamer Weg von A bis Z. Klar nehme ich einen Umkreis von A und einen Umkreis von Z in Kauf, das ist logische Kompromissbereitschaft. Aber ich habe keine Lust, lauter "Stationen" anzufahren und zu organisieren.

 

Aber bei bessermitfahren.de ist das gut gelöst: ich kann die Mindestlänge der Teilstrecken angeben. Wähle ich die Mindestlänge lang genug, werden keine Teilstrecken angeboten, die ich ohnehin nicht vereinbaren würde. So ist beiden Ansichten gedient: jenen, die gerne Mitfahrer für Teilstrecken organisieren, und jenen, die das nicht möchten. Das macht die Seite so gut: als Fahrer ist man keinen Zwängen ausgesetzt, wie bei BlaBla.

 

FG



#4 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 10 October 2016 - 9:38 AM

UFF!!!

 

Heute habe ich wieder Fahrten eingestellt (hier und bessermitfahren). Dann habe ich auch gleichgetestet, wie das Ganze bei fahrtfinder.net aussieht.

 

Es ist FURCHTBAR.

 

Bessermitfahren hat Bla-Allüren und schreibt Preise vor!

 

Ich habe einen Fahrpreis für die Gesamtstrecke. bessermitfahren zieht glatte 5 EUR ab, wenn ich bei einem nahen Zwischenhalt jemanden mitnehmen möchte! Aber nicht doch - für einen UMWEG gebe ich nicht auch noch 5 EUR Rabatt. Einstellen kann man die Teilstreckenpreise dort GAR nicht.

 

Aber es kommt noch schlimmer: bessermitfahren (Gut GEMEINT? Auf jeden Fall schlecht GEMACHt!) erfindet(!) nicht nur mögliche Zwischenstopps, und schreibt auch gleich (rabattierte) Preise rein.

 

Alles crap im Mitfahrbereich... außer fahrgemeinschaft.de....

 

Ich wünsche mir SO sehr, dass es hier irgendwann mit der Buchungsflut losginge...


  • eckö77 und tenoruser gefällt das

#5 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 427 Beiträge

Geschrieben 10 October 2016 - 14:26 PM

UFF!!!

 

Heute habe ich wieder Fahrten eingestellt (hier und bessermitfahren). Dann habe ich auch gleichgetestet, wie das Ganze bei fahrtfinder.net aussieht.

 

Es ist FURCHTBAR.

 

Bessermitfahren hat Bla-Allüren und schreibt Preise vor!

 

Ich habe einen Fahrpreis für die Gesamtstrecke. bessermitfahren zieht glatte 5 EUR ab, wenn ich bei einem nahen Zwischenhalt jemanden mitnehmen möchte! Aber nicht doch - für einen UMWEG gebe ich nicht auch noch 5 EUR Rabatt. Einstellen kann man die Teilstreckenpreise dort GAR nicht.

 

Aber es kommt noch schlimmer: bessermitfahren (Gut GEMEINT? Auf jeden Fall schlecht GEMACHt!) erfindet(!) nicht nur mögliche Zwischenstopps, und schreibt auch gleich (rabattierte) Preise rein.

 

Alles crap im Mitfahrbereich... außer fahrgemeinschaft.de....

 

Ich wünsche mir SO sehr, dass es hier irgendwann mit der Buchungsflut losginge...

 

Ich habe eben versucht, eine Fahrt bei BM dahingehend zu ändern, dass der Preis absurd hoch wurde (statt 15 € neu 109 €). Ist ohne Probleme durchgegangen. Allerdings, und da stimme ich Dir zu, wird der Tarif für die Teilstrecke vorgeschrieben. Es stellt sich für mich aber zunehmend die Frage, ob ich überhaupt noch Teilstrecken anbiete. Der Aufwand ist zu groß, meistens bleibt es nämlich nicht beim Ausstieg neben der Autobahn ...


  • miera und olive65 gefällt das

#6 olive65

olive65

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 71 Beiträge

Geschrieben 10 October 2016 - 18:31 PM

UFF!!!

 

Heute habe ich wieder Fahrten eingestellt (hier und bessermitfahren). Dann habe ich auch gleichgetestet, wie das Ganze bei fahrtfinder.net aussieht.

 

Es ist FURCHTBAR.

 

Bessermitfahren hat Bla-Allüren und schreibt Preise vor!

 

Ich habe einen Fahrpreis für die Gesamtstrecke. bessermitfahren zieht glatte 5 EUR ab, wenn ich bei einem nahen Zwischenhalt jemanden mitnehmen möchte! Aber nicht doch - für einen UMWEG gebe ich nicht auch noch 5 EUR Rabatt. Einstellen kann man die Teilstreckenpreise dort GAR nicht.

 

Aber es kommt noch schlimmer: bessermitfahren (Gut GEMEINT? Auf jeden Fall schlecht GEMACHt!) erfindet(!) nicht nur mögliche Zwischenstopps, und schreibt auch gleich (rabattierte) Preise rein.

 

Alles crap im Mitfahrbereich... außer fahrgemeinschaft.de....

 

Ich wünsche mir SO sehr, dass es hier irgendwann mit der Buchungsflut losginge...

 

Kein Wunder, dass Du kaum Mitfahrer/innen hast - wenn Deine Anzeigen auch so brilliant formuliert sind, wie diese Eintragung. Ich würde jemanden wie Dich jedenfalls wohl kaum mitnehmen. Wer zwingt Dich denn, bei Bessermitfahren.de zu inserieren, wenn Dir diese Vorschriften nicht passen? Du kannst ja gerne selbst eine eigene Plattform betreiben, worauf Mitfahrgelegenheiten völlig unzensiert, nicht preisgedeckelt etc. angeboten werden können. Dann bekommst Du sicher so viele Anfragen von potentiellen Mitfahrer/innen, dass Du Dich vor Nachfrage kaum retten kannst - viel Vergnügen!


Bearbeitet von olive65, 10 October 2016 - 18:43 PM.


#7 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 10 October 2016 - 19:35 PM

Ich habe eben versucht, eine Fahrt bei BM dahingehend zu ändern, dass der Preis absurd hoch wurde (statt 15 € neu 109 €). Ist ohne Probleme durchgegangen. Allerdings, und da stimme ich Dir zu, wird der Tarif für die Teilstrecke vorgeschrieben. Es stellt sich für mich aber zunehmend die Frage, ob ich überhaupt noch Teilstrecken anbiete. Der Aufwand ist zu groß, meistens bleibt es nämlich nicht beim Ausstieg neben der Autobahn ...

 

Ich biete Teilstrecken an, und lege die Treffpunkte sehr genau fest. Wer andere Wünsche hat, muss gute Vorschläge machen ("Können wir uns woanders treffen? Sehr nahe zur Autobahn" ... "Wo denn?" ... "Am Hauptbahnhof." - gemeint war Hauptbahnhof Kassel... Von mir angeboten war die Straßenbahnhaltestelle Kupferhammer (diekt an der Autobahn)). Etwas Schlimmeres, als "nein" kann ich dazu nicht sagen (aber sehr wohl denken!).



#8 Guido M.

Guido M.

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 135 Beiträge
  • LocationDeutschland / Österreich

Geschrieben 11 October 2016 - 3:24 AM

UFF!!!

 

Es ist FURCHTBAR.

 

Bessermitfahren hat Bla-Allüren und schreibt Preise vor!

 

 

He he...  was ist denn furchtbar??  Du mußt doch keine Preise bei bessermitfahren.de angeben... mache ich auch nicht.... Interessent kann dich doch anrufen und dann sagst ihm den Preis...

 

is doch nicht schlimm... 

 

Übrigens hast du bei bessermitfahren.de und hier bei FG den Handlungsspielraum den man bei BBC nicht mehr hat, nämlich gedeckelte Preise unter Abschaffung der Bargeldzahlung. Da kannst dann nicht VB Preise angeben...



#9 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 11 October 2016 - 5:45 AM

He he...  was ist denn furchtbar??

 

Der Ansatz, dass der Anbieter einer Kommunikationsplattform das "Denken" für den Nutzer der Plattform alternativlos "übernimmt".

 

Nur, weil ich einen Zwischenstopp mache, bedeutet es nicht, dass die Fahrt billiger wird. Bei 800 km und 4,12 EUR pro 100 km ist ein Stopp nach ca. 100 km nicht gleichbedeutend mit 5 EUR Abschlag.... Zumal der Zwischenstopp ca. 20 km Umweg und ca. 20 min Zeitverlust bedeutet, weil die betreffende Großstadt etwas Abseits der Autobahn ist. Ich möchte aber auf einer so langen Strecke die Möglichkeit eines  Mitfahrers etwas Pushen. Ich starte aus einem Nest in der Provinz (was selbst in der Glanzzeit von MfG eher selten Mitfahrer erbracht hätte), da wäre es doof, die erste Großstadt auf der Route auszschließen. Bei 4,12 EUR pro 100 km "erhöht" sich der Preis für die möglichen Mitfahrer vom ersten Zwischenhalt auf ca. 4,70 EUR pro 100 km. Das ist immer noch ein fairer Preis.

 

Bessermitfahren schreibt in Automatik aber vor, dass ich den km-Preis beibehalten muss. Zum Glück zensieren die nix, insofern nicht vergleichbar mit Bla, aber es nervt.



#10 mattiboo

mattiboo

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 11 October 2016 - 9:28 AM

die kenntnis, die naehe und meine empfehlungen dieser seite hier, faengt an fremdscham bei mir zu erzeugen.


  • railach gefällt das

#11 railach

railach

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 748 Beiträge
  • LocationZwickau / Sachsen

Geschrieben 11 October 2016 - 11:20 AM

die kenntnis, die naehe und meine empfehlungen dieser seite hier, faengt an fremdscham bei mir zu erzeugen.

Das ist aber nicht die Schuld dieser Seite.

Dieses Phänomen "Fremdschämen" tritt überall auf, wo man den Menschen die Möglichkeit zu einer Meinungsäußerung gibt. Ich "fremdschäme" mich z.B. nach jeder Wahl, ob Bundestag oder Kommunalwahl oder wenn einer aus meiner Gegend bei "Frauentausch" oder ähnlichen Assiformaten auftaucht... cursing.png

BBC, BMF u.a. haben dieses Problem nicht weil es dort kein Gästebuch/Forum gibt.

Ich hatte mehrere Mitfahrer von BMF, auch wenn ich als Preis dort immer "Verhandlungsbasis" angegeben habe. Ich habe keine Ahnung, warum manche sich die Preise vom Portal vorschreiben lassen wollen. hmm.gif

In allen Portalen sind meine Preise zwischen knapp 400km und 500km immer der Endpreis. Macht pauschal 20 € für ca. 480km oder 390km (also ca. 4,1ct/km für die Gesamtstrecke oder 5,1ct/km für meinen ersten angegebenen Zwischenstopp nach ca. 390 km) aus. Steht alles in meinem Text:

"Die Fahrt kostet pauschal 20 €, egal ob bis A oder B. Kürzere Zwischenstopps werden erst 1 Tag vor Abfahrt vereinbart."

Sogar bei BBC hatte ich mich, als ich dort noch inserierte, damit durchgesetzt (natürlich mit dem Ergebnis, dass sich bei BBC der Endpreis entsprechend erhöhte - also Zwischenstopp = 20€, angezeigter Endpreis = 26€). Anfangs habe ich den Mitfahrern die Differenz von 6€ erlassen, aber seit Anfang diesen Jahres habe ich das nicht mehr getan, weil: "Strafe muß sein!"

Auch wenn die Apps des Mitfahrers etwas anderes anzeigen sollten: "Lesen bildet." Wer das nicht tut, dem wird es erklärt oder er bleibt zurück.1klatschen.gif


www.fahrtfinder.net

www.fahrgemeinschaft.de

www.mitfahren.de

www.bessermitfahren.de


#12 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 12 October 2016 - 11:44 AM

Schon wieder eine DAU-Erfahrung gemacht... Eine nette Dame (Kindergärtnerin) hat sich bei mir gemeldet, und wollte über bessermitfahren zwischen zwei klar gekennzeichneten Einstiegspunkten für 5-6 EUR mitfahren. Jetzt habe ich bei bessermitfahren VHB als Preisangabe. Mache ich sehr ungern, aber durch deren Dumm-Software bleibt mir nichts anderes übrig.

"Nur Ausstieg" kann man bei denen sogar ankreuzen - aber "Nur Einstieg" gibt es nicht...

 

fahrgemeinschaft bietet nichts davon, aber man kann den Preis wenigstens auf XX EUR festlegen, und dann wird wohl (hoffentlich) niemand die Kurzstrecke buchen.

 

Man kann dort zwar einstellen, dass mindestens xxx% der Strecke gefahren werden muss, und ich habe es mit 50% und 70% probiert. Trotzdem wird in der Suchliste der Anfang der Strecke (12,5%) als Treffer bei der Fahrtensuche angezeigt...

 

Ich habe gar kein Verständnis dafür, dass bessermitfahren als "einfach" bezeichnet wird. Es zeigt die Fahrten schlicht FALSCH an. Hier ist es so wie es ist, aber wenigstens wird einem nichts Falsches angezeigt. Und das ist besser, als ein tolles Feature, was nicht funktioniert.



#13 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 13 October 2016 - 13:20 PM

AUTSCH - jetzt habe ich bessermitfahren kapiert....

 

Die Funktion mit "Mindestens xx% der Strecke" bedeutet, dass bessermitfahren für JEDE Teilstrecke noch weitere Zwischenhalte auf xx% der Teilstrecke sucht und findet, um Leute mitzunehmen. Heißt, wenn die Funktion gewählt wurde, und man fährt ohne Angabe von Zwischenstopps  von Passau nach Hamburg, und man gibt 20% an, dann werden Fahrten wie Regensburg nach Hof oder von Weiden nach Leipzig völlig autonom angeboten (inkl. Uhrzeiten dazu). Das ist eine gute Funktion für alle, die sich wie Busse aufführen (z.B. auch die Busspur schamlos nutzen).  Für mich ist das nix - die Funktion ist für mich also ab sofort "NoTouch". Lässt man diese Funktion weg, dann bekommen User im Umkreis von ca. 50 km die Haltepunkte angezeigt, die der Fahrer eingetragen hat.

 

Wenn ich jetzt Regensburg als Halt angebe, aber von Passau nach Regensburg niemanden mitnehmen will, muss ich bei bessermitfahren die Anfrager für diese Strecke selbst abwimmeln (den Freitext lesen die ohnehin nicht). Wenn ich Hannover als Zwischenhalt angebe, kann ich dort markieren, dass nur Aussteigen möglich ist - Mitfahrer von Hannover nach Hamburg werden also nicht vermittelt.

 

Und wenn ich nicht will, dass mir bessermitfahren Teilstreckenpreise vorschreibt, muss ich VHB angeben, und die Preise im Freitext angeben (sofern jemand den Freitext liest).

 

Positiv: bei bessermitfahren kriegt man als User ziemlich sofort eine freundliche und bemühte - sofern man nicht aneinander vorbeikommuniziert, auch eine aufschlussreiche Antwort. Dafür gibt es keine Entschuldigung, dass, wegen des erhöhten E-Mail Aufkommens, dass die Antwort so spät kam. Sie kommt nämlich GAR nicht spät. Erhöhtes E-Mail-Aufkommen ist nämlich auch ein Quaitätsmerkmal: keine E-Mails == TOP Qualität. Viele E-Mails == Sch**ssladen.

 

Und hat fahrgemeinschaft oder bessermitfahren ein hohes E-Mail Aufkommen? Nein? Und Bla? Ja? Dann wissen wir ja, wer gut ist und wer poo-poo ist. "Poo-poo" bitte auf Englisch lesen.

 

Fazit:

Vorteil fahrgemeinschaft: Hier kann man als Fahrer den Preis ein für allemal festlegen, und ein mal erstellte Fahrten beliebig oft kopieren.

 

Vorteil bessermitfahren: dort kann man "nur Aussteigen" ankreuzen, und Vorlagen speichern.

 

Die Liste ist nicht vollständig - sie betrifft jene Features, die ICH am meisten nutze. Insofern ist Obiges sehr subjektiv.

 

Noch eine positive Anmerkung zu bessermitfahren: WAS sie anbieten, funktioniert technisch einwandfrei (keine Bugs, die ich entdecken konnte). Hier ist fahrgemeinschaft noch etwas im Hintertreffen.

 

(Weitere/Andere) Nachteile haben aber beide Webseiten noch... Und zu wenig Vermittlungen :-(


  • seebär gefällt das

#14 seebär

seebär

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 17 October 2016 - 15:46 PM

ich finde das Portal bessermitfahren effizient.

Ist einfach und gut gemacht und hat viele versteckte Optionen.

Preisvorgaben gibt es keine;

für diejenigen, welche ein Problem mit den Preisangeben haben ein kleiner Tipp:

:) stellt den Preis auf "Verhandlungssache" und schreibt eure Preisvorstellungen in den Text rein. :)

 


  • seebär gefällt das

#15 dixi

dixi

    dixi

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 697 Beiträge

Geschrieben 17 October 2016 - 17:13 PM

ich finde das Portal bessermitfahren effizient.

Ist einfach und gut gemacht und hat viele versteckte Optionen.

Preisvorgaben gibt es keine;

für diejenigen, welche ein Problem mit den Preisangeben haben ein kleiner Tipp:

:) stellt den Preis auf "Verhandlungssache" und schreibt eure Preisvorstellungen in den Text rein. :)

@seebär

im Großen und Ganzen hast du Recht, allerdings das mit der Verhandlungssache kannst du bei den anderen alternativen Portalen genauso machen

 

Gruß Micha



#16 railach

railach

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 748 Beiträge
  • LocationZwickau / Sachsen

Geschrieben 17 October 2016 - 18:05 PM

@dixi

Der Tip mit der Verhandlungssache war für die gedacht, die mit den automatisch generierten Preisen nicht zurecht kommen. :)


www.fahrtfinder.net

www.fahrgemeinschaft.de

www.mitfahren.de

www.bessermitfahren.de


#17 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 870 Beiträge

Geschrieben 24 October 2016 - 16:08 PM

Ich habe eine nette Mail von bessermitfahren erhalten, mit Korrekturen meines Postings... Wobei ich durchaus begrüßen würde, wenn dies gleich hier korrigiert würde (ist ja einfach) und NOCH VIEL MEHR würde ich begrüßen, wenn es eine Gebrauchsanweisung für bessermitfahren gäbe (eine Hilfe-Funktion) :-)

 

Wie auch immer - hier sind die Korrekturen:

 

- dort wird nicht generell im  50km Umkreis gesucht (oder 25km wie bei Fahrgemeinschaft.de), sondern nur direkt für den Ort. Nur wenn es hier zu keinem Angebot kommt, geht bessermitfahren zu einer Umkreissuche über, die über die Slider in der Ergebnisliste individuell angepasst werden kann.

 

und dann wird es komplziert....

 

 

- die Funktion "Mindestens xx% der Strecke" bedeutet nicht, dass bessermitfahren "Zwischenhalte auf xx% der Teilstrecke" sucht. Sie geben nur Teilstrecken aus, die mind. xx% der Gesamtstrecke entsprechen oder selbst hinzugefügt wurden. Selbst hinzugefügte Orte können somit auch weniger weit entfernt sein.
 
- das ganze ist recht komplex, soll auch niemandem etwas vorschreiben, jedoch sinnvoll die Möglichkeiten der schnellen Eingabe einer Fahrt ergänzen. Die Preise für die Teilstrecken werden sehr einfach berechnet. Hier berechnet bessermitfahren aus dem Gesamtpreis den Preis / km und rundet nach der Berechnung der Teilstrecke auf den nächsten Euro auf. Die Option alle Teilstreckenpreise festzulegen ist technisch vorhanden jedoch nach Ansicht von bessermitfahren unter Umständen recht mühsam komplett einzeln einzugeben und zu verwalten. Sie könnten aber an der Berechnungsformel schrauben und kürzere Strecken teurer machen.
 
Meine Anmerkung:
 
Durch die Möglichkeit, VHB anzugeben, gibt es an sich kein Problem. Es ist nur schade, dass eine schöne Funktion (Teilstreckenpreise) nach meiner Ansicht nur halb umgesetzt ist, vor allem, weil die komplette Umsetzung für zu kompliziert gehalten wird (also die Editiermöglichkeit durch den Nutzer).
 
Wie auch immer - bessermitfahren ist eine gute Seite - die Teilstreckenpreise sind jedoch nicht mit meiner Kalkulation kompatibel. Für mich ist nämlich Teilstreckenpreis == Gesamtstreckenpreis.


#18 helga b

helga b

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 38 Beiträge

Geschrieben 25 October 2016 - 18:21 PM

Ich hab mal eine Frage zu BesserMitfahren vielleicht kann mir jemand hier helfen.

Wie beeinflusse ich den Preis bei Teilstrecken?

Ich habe mehrmals den Gesamtpreis geändert, aber nix tut sich :-( Oder braucht das zum berechnen einige Minuten?

 

DANKE!



#19 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 427 Beiträge

Geschrieben 25 October 2016 - 18:51 PM

Nachdem ich einen Mitfahrer vor einigen Monaten über bessermitfahren gefunden hatte, bzw eigentlich er mich, tut sich nichts mehr über bessermitfahren. Daher überlege ich, ob ich dort überhaupt noch inseriere.

#20 railach

railach

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 748 Beiträge
  • LocationZwickau / Sachsen

Geschrieben 25 October 2016 - 18:54 PM

@helga b

Schreibe "Verhandlungssache" und gut is'.


www.fahrtfinder.net

www.fahrgemeinschaft.de

www.mitfahren.de

www.bessermitfahren.de





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0