Zum Inhalt wechseln


Foto

BlaBlaCar ab 2016 mit Buchungssystem , Onlinezahlung + Gebühren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3577 Antworten in diesem Thema

#3561 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 474 Beiträge

Geschrieben 17 September 2018 - 12:55 PM

32 km in 5 min = 364 km/h im Schnitt.
Ich weiß jetzt nicht, ob Bla den BMW 3er für einen Raketenhubschrauber hält...


Ein bisschen mehr Engagement, bitte! ;)

#3562 huw

huw

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge

Geschrieben 17 September 2018 - 21:25 PM

Ich weiß jetzt nicht, ob Bla den BMW 3er für einen Raketenhubschrauber hält... Vielleicht sollte ich als Fahrzeug Tata Nano angeben, damit der indische IT-Praktikant die Geschwindigkeiten realistischer Einschätzt?


Sag blos du fährst ein Auto, das bei 250 km/h abgeregelt wird?

#3563 svendomroes

svendomroes

    Advanced Member

  • Administrators
  • 202 Beiträge

Geschrieben 17 September 2018 - 21:26 PM

Automobilclub Europa (ACE) integriert und bewirbt BlaBlaCar.

 

Fahrgemeinschaft mit Hilfe des ACE finden:
https://www.ace.de/v...taet/blablacar/



#3564 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1723 Beiträge

Geschrieben 18 September 2018 - 6:19 AM

@langstreckenfahrer @huw

 

Wie KANN man nur SO gehässig sein, ey!!! Und nein, meiner ist bei 250 nicht abgeregelt - sondern bei 235 :-(

 

@svendomroes

 

Dass ACE (milde Bleiche) nicht ganz knusprig ist - den Verdacht hatte ich schon immer...Nicht, dass der ADAC auch noch "umschwenkt" :-(


BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#3565 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1723 Beiträge

Geschrieben 21 September 2018 - 23:46 PM

Mangels anderer Möglichkeiten habe ich mich heute mit der Blapp herumschlagen müssen.

Erkenntnisse:
1. In der Blapp Fahrt ändern - nada. Alle Änderungen brav eingetragen, abgespeichert - NICHTS wurde geändert. Ich habe dann die Desktopversion im Telefon aufgerufen - damit ging's.
2. Fahrtbeschreibung lesen - nada. Wer die Blapp nutzt, kommt nichteinmal auf die IDEE, dass es eine Beschreibung geben KÖNNTE. Selbst WISSEND, dass es eine Fahrtbeschreibung gibt, ist es schwer, sie in der App zu finden.

Fazit: Blapp-Nutzer sind astreine Smombies. Man DARF als Fahrer keine Bla-Buchung bestätigen, bevor die Eckdaten geklärt sind.


"Einfach" heißt also auf Blaisch: frei von Informationen. Passend zum verkümmerten Hirn der User, die nach dem Lernen der ersten Buchstaben des Alphabets den Speicher bereits voll haben, belastet Bla die Mitfahrer nicht mit weiterem Input.


BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#3566 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 474 Beiträge

Geschrieben 22 September 2018 - 23:13 PM

@Sven

Ich hatte schon früher ACE gefragt, warum sie sich so mit den kostenpflichtigen Mf-Portalen verbandeln, bekam aber nur lapidare Antworten. Ich werde mir nun überlegen, ob ich nicht doch zum gelben Riesen aus München wechseln werde.

#3567 volkerchen

volkerchen

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 386 Beiträge
  • LocationStädteregion Aachen

Geschrieben 24 September 2018 - 9:19 AM

2. Fahrtbeschreibung lesen - nada. Wer die Blapp nutzt, kommt nichteinmal auf die IDEE, dass es eine Beschreibung geben KÖNNTE. Selbst WISSEND, dass es eine Fahrtbeschreibung gibt, ist es schwer, sie in der App zu finden.

 

Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen! In der APP (Android) ist die Fahrtbeschreibung im Gegenteil sogar einfacher zu finden als in der Browser-Version, da nach dem Anklicken (bzw. Draufpatschen) auf ein Suchergebnis direkt die komplette Fahrtbeschreibung (in der "Sprechblase" neben dem Profilbild) angezeigt wird und nicht nur die ersten paar Zeilen, wie in der Brwoser-Version.

 

ciao

volker



#3568 volkerchen

volkerchen

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 386 Beiträge
  • LocationStädteregion Aachen

Geschrieben 24 September 2018 - 10:07 AM

Die Heinis drehen jetzt komplett am Rad!

 

Vor einer Woche bekam man die Nutzungspakete noch nachgeworfen - heute wird an der Preisspirale gedreht. Die Woche kostet jetzt 3,99 Euro, der Monat im Knebelabo 5,99 Euro. Das ist gegenüber dem Preis für die Halbjahresflat aus dem Sommerangebot ja nur eine Preiserhöhung um etwas mehr als 1.000%.

 

Wenn man leise ist, hört man aus der Fickbuszentrale die knallenden Sektkorken...

 

ciao

volker



#3569 huw

huw

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge

Geschrieben 24 September 2018 - 14:27 PM

Ganz ruhig so schlimm ist es nicht. Das günstige Halbjahresangebot war doch ein Lockangebot, war doch klar, daß dies nicht so günstig bleibt. Du mußt es mit den alten Gebühren vergleichen, bei mir für eine einfache Fahrt 2 Euro Gebühren. D. h. hin und zurück für 4 Euro ist gleichgeblieben und wenn man zweimal im Monat fährt dann ist das Monatsangebot günstiger als die frühere 2 Euro Pauschale. Am günstigsten ist es aber bei den Freien Portalen zu buchen da ist die Gebühr genau 0 Euro.

#3570 volkerchen

volkerchen

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 386 Beiträge
  • LocationStädteregion Aachen

Geschrieben 24 September 2018 - 16:12 PM

Nun, das was Du "Lockangebot" nennst, war immerhin der Preis, der seit 13. März mit einer ganz kurzen Unterbrechung praktisch die gesamte Zeit gültig war. In der Tat war eine Preisanpassung lange angekündigt, aber auf 15,99 Euro/Halbjahr - der jetzige Tarif liegt da immer noch um 100% drüber. Abgesehen davon, dass "Abo" auf viele eher abschreckend wirkt, selbst wenn die Kündigungsfrist nur einen Monat beträgt.

 

Und was die wochenweise Buchung ohne Abo für 3,99 Euro angeht: Für den, der früher für eine Fahrt 2 Euro Servicegebühr gezahlt hat, ist das auch eine nicht zu verachtende Preiserhöhung. Klar, Vielfahrer buchen jetzt günstiger... Was aber viel schlimmer ist: Beim alten Modell (also dem bis 13. März geltenden) bekam Bla nur Geld, wenn der Mitfahrer auch gebucht hat. Jetzt muss der potentielle Mitfahrer erstmal blechen, _bevor_ er überhaupt weiß, ob er eine passende Fahrt findet. Schon eine einfache Anfrage an einen Fahrer der Art "kannst Du mich in xyz absetzen" geht erst _nachdem_ man den Betrügern von BlaBlaCar ein sogen. "Nutzungspaket" abgekauft hat.

 

Das wäre so, als ob die DB oder der Fickbus den Link auf die Fahrpläne nur gegen Gebühr rausrückt...

 

Aber sowas kommt dabei heraus, wenn sich Ahnungslosigkeit mit der Angst vor dem kreisenden Pleitegeier paart!

 

ciao

volker



#3571 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1723 Beiträge

Geschrieben 24 September 2018 - 16:26 PM

Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen! In der APP (Android) ist die Fahrtbeschreibung im Gegenteil sogar einfacher zu finden als in der Browser-Version, da nach dem Anklicken (bzw. Draufpatschen) auf ein Suchergebnis direkt die komplette Fahrtbeschreibung (in der "Sprechblase" neben dem Profilbild) angezeigt wird und nicht nur die ersten paar Zeilen, wie in der Brwoser-Version.

 

ciao

volker

 

Korrekt. Dass es überhaupt eine Fahrtbeschreibung gibt, kann man genau dann nicht erkennen, wenn man eingelogged ist, und die eigene Fahrt aufruft. Das ist aber nicht maßgeblich.

 

Umso schwerer wiegt, dass es immer noch Deppen gibt, die die Beschreibung nicht lesen.

 

Zum Preis-Bingo. Wer hat noch nie SimCity gespielt? Offenbar die französischen WaschBlappen. Was spielen die jetzt? SimBlaBla. So what...


BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#3572 huw

huw

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge

Geschrieben 24 September 2018 - 18:28 PM


Und was die wochenweise Buchung ohne Abo für 3,99 Euro angeht: Für den, der früher für eine Fahrt 2 Euro Servicegebühr gezahlt hat, ist das auch eine nicht zu verachtende Preiserhöhung.


Wenn man ein One-Way-Ticket bucht hast du recht, die meisten wollen aber hin und zurük fahren.

Klar, Vielfahrer buchen jetzt günstiger...


Genau so ist es, für einige ist es jetzt teuerer für andere jedoch billiger. Ich denke für die meisten ist es immer noch günstiger.



Was aber viel schlimmer ist: Beim alten Modell (also dem bis 13. März geltenden) bekam Bla nur Geld, wenn der Mitfahrer auch gebucht hat. Jetzt muß der potentielle Mitfahrer erstmal blechen, _bevor_ er überhaupt weiß, ob er eine passende Fahrt findet.



Hier gebe ich dir absolut Recht, das ist jetzt schlimmer geworden. Aber das ist nicht heute geschehen sondern bereits am 13. März.

Weitere Negative Punkte sind, der Mitfahrer kann jetzt viel einfacher Stornieren, früher hat er immer die Bla-Gebühr verloren, das hat die Fake Buchungen verhindert.

Habe erst vor kurzem so einen Fall gehabt, da hat eine storniert. Habe nachgefragt wieso. Es kam die ehrliche Antwort zurück, habe eine Fahrt gefunden die von der Zeit her besser paßt. Schön für die Mitfahrerin aber für den Fahrer ist der Platz belegt und kann u. U. dazu führen daß weniger mitfahren. Hypothetischer Fall: eine bucht. Es ist nur noch ein Platz frei. Jemand möchte zwei Plätze buchen (kommt bei mir recht oft vor) es geht aber nicht, weil bei mir nur ein Platz frei ist. Jetzt storniert sie und ich habe wenn es dumm läuft zwei leere Plätze.

#3573 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1723 Beiträge

Geschrieben 25 September 2018 - 0:04 AM

Das ist Bla... Friss oder stirb... :-)

 

Mittlerweile ist mir echt egal, was die tun. Ab und zu kann man laut darüber lachen, der Rest ist peinlich bis zum Anschlag. So ähnlich wie "Schwiegertochter gesucht". Bla ist unter den Mitfahrzentralen wie Beate oder Ingo...


BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#3574 wolfi_z

wolfi_z

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 26 September 2018 - 12:46 PM

Wie verhaelt sich das mit dem Abo? Kann man das 'abschliessen' und sofort wieder kuendigen, also de facto nur fuer einen Monat abschliessen?

Weiss das jemand / hat das schon mal wer ausprobiert?

 

LG & TIA ... Wolfi



#3575 wolfi_z

wolfi_z

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 26 September 2018 - 13:41 PM

(...) Umso schwerer wiegt, dass es immer noch Deppen gibt, die die Beschreibung nicht lesen. (...)

 

Das ist allerdings ein Standard-Phaenomen. Ich habe neulich bei Ebay einen der sog. 'Powerseller' angefragt, welches Backblech fuer unseren Herd mit der Nummer EV641xxxxxxxxx passt, angehaengt ein Foto der Rueckseite des Geraets.

 

Antwort:

 

 

Sehr geehrter Herr wolfi_z,
  
vielen Dank für Ihre Anfrage.
  
Zur Beantwortung benötigen wir von Ihnen die E-Nr. Ihres Gerätes – diese finden Sie im Bereich der Tür oder hinten auf dem Gerät (auf dem Typenschild).
  
Sobald Sie uns die fehlenden Daten mitgeteilt haben, werden wir Ihnen gerne umgehend ein unverbindliches Angebot erstellen.
  
  
Wir freuen uns auf Ihre Antwort!
  
Mit besten Grüßen von Ihrem Kundendienst,

 

Da fehlen einem dann auch die Worte ... :P :D Und ich haette mich gefreut, wenn der Kundendienst meine Anfrage gelesen haette ... :P

 

LG ... Wolfi :blink:



#3576 volkerchen

volkerchen

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 386 Beiträge
  • LocationStädteregion Aachen

Geschrieben 26 September 2018 - 13:46 PM

Wie verhaelt sich das mit dem Abo? Kann man das 'abschliessen' und sofort wieder kuendigen, also de facto nur fuer einen Monat abschliessen?

Weiss das jemand / hat das schon mal wer ausprobiert?

 

In den AGB steht:

 

Wenn Sie ein Nutzungspaket mit der Option “Automatische Verlängerung” wählen, müssen Sie Ihr Nutzungspaket kündigen, um es zu beenden. Die Kündigung erfolgt durch Klicken auf das entsprechende Feld innerhalb der  Einstellungen Ihres Accounts.. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Nutzungspaket mit der Option “Automatische Verlängerung” mindestens 48 Stunden vor dem Ende Ihrer aktuellen Laufzeit („Kündigungsfrist“) kündigen müssen. Wenn Sie Ihr Nutzungspaket weniger als 48 Stunden vor Ablauf der aktuellen Laufzeit kündigen, endet Ihr Nutzungspaket erst mit dem Ende der darauffolgenden Laufzeit. Wird die Kündigungsfrist nicht eingehalten, erfolgt keine Rückerstattung.

 

Es sollte also funktionieren - probiert habe ich das allerdings nicht. Da es im Moment für neue User nach wie vor den Gratismonat gibt, hatte ich bislang keine Veranlassung, den Heinis meine sauer verdiente Kohle in den Rachen zu werfen... ;)

 

ciao

volker


  • wolfi_z gefällt das

#3577 wolfi_z

wolfi_z

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 36 Beiträge

Geschrieben 26 September 2018 - 13:56 PM

OK das hiesse also, wenn ich spontan eine Fahrt brauche, dann melde ich mich lieber nochmal neu an anstatt mit dem alten Usernamen zu buchen, denn das kostet extra :D

 

Ansonsten halt dann einfach direkt wieder kuendigen, probier ich aus wenn ich es mal brauche ;)

 

LG ... Wolfi :lol:



#3578 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1723 Beiträge

Geschrieben 06 October 2018 - 15:23 PM

Profile, die abgesehen von den immer noch Hunderten von Fake-Besuchen die Fahrt anklicken, werden jetzt mit vollem Namen angezeigt.

BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0