Zum Inhalt wechseln


Foto

Umfrage zum Einbruch des Mitfahrmarktes

umfrage

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
719 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Einbruch Mitfahrmarkt (240 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Wieviel % des ursprünglichen Mitfahrmarktes existieren noch?

  1. 100% (kein Einbruch) (17 Stimmen [7.08%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 7.08%

  2. ca 75% (51 Stimmen [21.25%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 21.25%

  3. ca 50% (94 Stimmen [39.17%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 39.17%

  4. ca 25% (78 Stimmen [32.50%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 32.50%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#701 der trabiman

der trabiman

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge
  • LocationSachsen-Anhalt

Geschrieben 07 September 2018 - 10:56 AM

Da hast Du recht, daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Das erklärt die hohe Storno Rate.

 

Vorkasse (teilweise oder ganz) werden die MF nicht akzeptieren. Und da BallaBallAuto ja sogar in den AGB´s verankert hat, das die Fahrer nicht im voraus kassieren dürfen, und 99% der MF noch nicht mal den Unterschied zwischen Bezahlen bei Fahrtantritt (AGB konform) und einer echten Vorkasse unterscheiden können, währen endlose Diskussionen vorprogrammiert.

 

Und Vorkasse MF die nicht zahlen wieder stornieren? Keine Ahnung ob nicht irgendwann ein Stornierungs-Zähler bei den Fahrern im Profil mit durchgeschleift wird, zb. "der Fahrer XYZ storniert 74% der von den MF gebuchten Fahrten".  Zuzutrauen ist dem Verein alles. 



#702 klartexter

klartexter

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 13 Beiträge

Geschrieben 14 September 2018 - 15:27 PM

Ja, die Stornoquote ist bei Bla deutlich angestiegen. Aber das ist ja auch kein Wunder, denn bis März hat jede Buchung den Mitfahrern Geld gekostet, das sie bei einem Storno nicht mehr zurück bekommen haben. Die Leute haben sich also sehr genau überlegt, ob sie eine Mitfahrt buchen, denn die unverschämte sogen. "Servicegebühr" haben sie von den Betrügern ja auch bei einem Storno nicht zurück erhalten. Dadurch war die Stornoquote recht gering, denn gebucht wurde nur, wenn auch eine Mitfahrt definitiv beabsichtigt war.

 

Seit März ist das anders, denn ein Storno durch den Mitfahrer - sofern es mindestens 24 h vor Fahrtbeginn stattfindet - kostet den Mitfahrer keinen Cent. Dazu kommt, dass die Betrüger von BlaBlaCar auf ihrer Gesichtsbuch-Seite mehr oder weniger direkt darauf hinweisen, dass sich die Mitfahrer durch eine Buchung kostenfrei eine Fahrt "reservieren" können. Das zeigt einmal mehr, dass die Betrüger nicht nur ausschließlich an ihren eigenen Einnahmen interessiert sind (was man einem Betrüger ja nicht ernsthaft vorwerfen kann), sondern dass sie zudem wirklich dämlich sind! Denn eine hohe Stornoquote schadet der Attraktivität der Plattform und führt zum Abwandern von Fahrern _und_ Mitfahrern und ist daher mittelfristig schlecht fürs eigene Geschäft (und damit für die eigenen Einnahmen). Aber um das zu erkennen, benötigt man vermutlich einen IQ, der knapp über dem eigenen BMI liegt...

 

Es gibt auch wenig Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren. Da die Betrüger von Blaschwafel ihr Bewertungssystem so gestalten, dass man derartig unzuverlässige Mitfahrer nicht mehr bewerten kann - und damit ein solches Verhalten auch von anderen Fahrern nicht erkannt werden kann - könnte man allenfalls von Online- auf Barzahlung wechseln und dem Mitfahrer mitteilen, dass er nach der Buchung unverzüglich einen gewissen Anteil der Kostenbeteiligung vorab per Paypal an den Fahrer zahlt, die im Fall einer Stornierung durch den Mitfahrer nicht erstattet wird - und wer das als Mitfahrer verweigert, dem storniert man als Fahrer die Fahrt. Ich denke aber nicht, dass das besonders praktikabel ist, weil es vermutlich viele Mitfahrer eher abschrecken wird.

 

ciao

volker

 

Hm. Ich bin bei Blaschwafel weg, seit die ihr Gebührensystem eingeführt hatten und zwar nicht wegen des Geldes, sondern weil mir das von Anfang an unnötig kompliziert und als Gängelung erschien. Ich hatte weder Lust, Kontoauszüge zu kontrollieren, noch Fahrten online zu bestätigen und auch keinen Bock auf komplizierte Kontaktaufnahme. Offenbar erlauben die ja zumindest wieder Barzahlung, aber ich bewundere schon die endlose Geduld mancher, sich mit dem offenbar in stetiger "Betaphase" befindlichen Laden auseinanderzusetzen.

 

Nun hatte ich immer den grundsätzlichen Vorteil, dass es mich finanziell nie gejuckt hat, ob ich denn nun Mitfahrer habe oder nicht. KANN man zwar als Bonus mitnehmen, MUSS man aber nicht. Ich inseriere generell nur noch bei den Alternativen und dann ist halt jemand dabei oder auch nicht (ist zugegeben wenig geworden). Vor zwei Wochen sind mir nach einem gefühlten Jahrzehnt Abstinenz erstmals wieder klassische "Anhalter" an einer Raststätte begegnet. Die habe ich natürlich kostenfrei mitgenommen. Dass es so etwas noch gibt, fand ich nämlich geradezu erstaunlich. Vielleicht ist das ja der Weg der Zukunft: Man stellt sich einfach wieder mit nem Schild an die Autobahnauffahrt oder die Raststätte und wird von A nach B gebracht - ganz ohne Blablubb und wie sie alle heißen... ;-)


  • dixi und railach gefällt das

#703 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1742 Beiträge

Geschrieben 20 October 2018 - 9:23 AM

Derzeit vernehme ich wieder einen massiven Einbruch. Selbst auf Langstrecke nach NRW (bisher IMMER mit Mitfahrern) NULL Interesse über Bla.

Die Fake-Angebotsbesuche bei Bla gehen im 120 Views pro zwei Stunden Takt hoch.

BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#704 andi

andi

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 134 Beiträge

Geschrieben 21 October 2018 - 8:37 AM

120 Fake-Besucher pro Stunde und keiner möchte bei dir buchen? Ich würde mir mal Gedanken machen was du falscht machst.

#705 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1742 Beiträge

Geschrieben 21 October 2018 - 10:08 AM

120 Fake-Besucher pro Stunde und keiner möchte bei dir buchen? Ich würde mir mal Gedanken machen was du falscht machst.



Na dann denk Du mal los andi - wenn Du etwas vorfindest, womit Du nachdenken könntest :-)

Teile bitte die Lösung mit uns allen, wie ein User hunderte Fake-Angebotsbesuche binnen Minuten auf seiner Fahrt-Anzeige generieren kann, indem er etwas "falsch" macht.


Insbesondere interessiert mich, wie man aus Fake-Angebotsbesuchen echte Besucher generiert, die zumindest THEORETISCH das Buchen auslösen könnten, WENN sie wollten...

Bin gespannt! Du hast ja offenbar den Durchblick. Zeig was Du kannst!

BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#706 miera

miera

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 999 Beiträge

Geschrieben 30 October 2018 - 11:52 AM

" Toll "

Habe heute eine Mitfahranfrage von hier bekommen.

2 Personen wollen am Sonntag nach Berlin (400 Km) mitfahren.

Das ist für mich hier eine Steigerungsrate >100% :)

Mal sehen ob die erscheinen?

Vielleicht gibt es ja bis dahin sogar noch mehr Anfragen von hier? :rolleyes:

 



#707 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1742 Beiträge

Geschrieben 30 October 2018 - 13:03 PM

Hoffentlich keine Bla-Fakes, die Deine Plätze nur blockieren wollen....


BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#708 miera

miera

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 999 Beiträge

Geschrieben 30 October 2018 - 14:59 PM

Hoffentlich keine Bla-Fakes, die Deine Plätze nur blockieren wollen....

Das glaube ich nicht.

Meist ist es bei langer Vorlaufzeit so, dass die Leute bis dahin, für sie zeitlich bessere Mitfahrten finden.

Die charakterlich Guten sagen dann wenigstens noch ab.

Die Schlechten lassen nichts mehr von sich hören. :angry:



#709 miera

miera

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 999 Beiträge

Geschrieben 30 October 2018 - 16:48 PM

Das glaube ich nicht.

Meist ist es bei langer Vorlaufzeit so, dass die Leute bis dahin, für sie zeitlich bessere Mitfahrten finden.

Die charakterlich Guten sagen dann wenigstens noch ab.

Die Schlechten lassen nichts mehr von sich hören. :angry:

   

"an mich
cleardot.gif

Hat sich erledigt, entschuldige! Dennoch gute Fahrt! Grüße Jonas

Jonas Boll

14:04 (vor 2 Stunden"

 

 

Das ging aber schnell. :(

War aber einer der Guten, der weiß was sich gehört!

Jetzt muss ich die beiden reservierten Plätze bei Blablöd wieder frei schalten.



#710 fred_53

fred_53

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 210 Beiträge
  • LocationNähe Wien

Geschrieben 04 November 2018 - 10:42 AM

Das ist eben das Risiko, wenn die Mitfahrer bei kurzfristigem Storno kein Geld "verlieren", weil sie vielleicht einen noch billigeren Fahrer ausgebuddelt haben.

 

Bei langfristiger Vorab-Buchung ist es eben das normale Risiko, hatte ich auch schon mehrmals.



#711 miera

miera

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 999 Beiträge

Geschrieben 04 November 2018 - 10:58 AM

Das ist eben das Risiko, wenn die Mitfahrer bei kurzfristigem Storno kein Geld "verlieren", weil sie vielleicht einen noch billigeren Fahrer ausgebuddelt haben.

 

Bei langfristiger Vorab-Buchung ist es eben das normale Risiko, hatte ich auch schon mehrmals.

 

Das ist eben das Risiko, wenn die Mitfahrer bei kurzfristigem Storno kein Geld "verlieren", weil sie vielleicht einen noch billigeren Fahrer ausgebuddelt haben.

 

Bei langfristiger Vorab-Buchung ist es eben das normale Risiko, hatte ich auch schon mehrmals.

Mittlerweile sind vier Plätze über Blablubber gebucht :)

Die zwei Notplätze konnte "Besser Mitfahren" belegen ;)

Sie fanden über "Fahrtfinder" zu mir.

Hat sich also heute für mich zum Positiven gewendet.

Leider fehlen nach wie vor die Anfragen von dieser Plattform :(


  • energiepaket gefällt das

#712 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1742 Beiträge

Geschrieben 04 November 2018 - 13:48 PM

Schön, dass wir das Forum hier haben, aber ich fürchte, das mit fahrgemeinschaft.de wird nichts mehr...

BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#713 energiepaket

energiepaket

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 11 November 2018 - 10:57 AM

Meine Platzbelegung ist derzeit quasi unverändert hoch bis ausgebucht. Allerdings kann ich mich nach wie vor nur über die Ahnungslosigkeit wundern. Jetzt regt man sich plötzlich über das neue Gebührenmodell von bla auf, schafft es aber nicht, sich Alternativen zu suchen. Jeden Mist such man sich im Internet, nur bei MfG schafft man dies nicht? Ich kann nur noch den Kopf schütteln, wenn man mich ganz erstaunt fragt, ob fahrgemeinschaft oder bessermitfahren neu seien...



#714 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 479 Beiträge

Geschrieben 11 November 2018 - 11:37 AM

Also bei mir ist die Platzbelegung inzwischen immer weiter gesunken. Eine Weile lief das noch ganz gut. Aber jetzt fahre ich oft allein. Wobei mich das weder stört noch umbringt. Sicher hatte ich so manche interessante Mitfahrer, nett waren die allermeisten. Aber nichts geht über eine ruhige Fahrt allein an Bord. Pause hier und da, einen kompletten Tank durchfahren ohne Pause ...

 

Insgesamt ist es bla jedenfalls gut gelungen, einen gut funktionierenden Markt in kurzer Zeit trocken zu legen. Das muss man schon mal schaffen.



#715 der trabiman

der trabiman

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge
  • LocationSachsen-Anhalt

Geschrieben Gestern, 11:21 AM

Also bei mir sind die Mitfahrer auch weg, trotz eigentlich optimaler Strecke. Früher spätestens Dienstags das Auto voll, jetzt seit Wochen nur mal einer oder zwei oder auch sehr oft gar keiner mehr. Glanzleistung von BallaBlöd, das gab es noch nie, das ein Markt so platt gemacht wurde.



#716 langstreckenfahrer

langstreckenfahrer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 479 Beiträge

Geschrieben Heute, 08:11 AM

Also bei mir sind die Mitfahrer auch weg, trotz eigentlich optimaler Strecke. Früher spätestens Dienstags das Auto voll, jetzt seit Wochen nur mal einer oder zwei oder auch sehr oft gar keiner mehr. Glanzleistung von BallaBlöd, das gab es noch nie, das ein Markt so platt gemacht wurde.


Jetzt hat niemand etwas davon. Weder bla, die kaum echte Konkurrenz haben, noch bla, die kaum echte Kunden haben.

#717 railach

railach

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 812 Beiträge
  • LocationZwickau / Sachsen

Geschrieben Heute, 09:57 AM

Jetzt hat niemand etwas davon. Weder bla, die kaum echte Konkurrenz haben, noch bla, die kaum echte Kunden haben.

Doch - flixbus und die Bahn!
Und später vielleicht mal uber, wenn die den Rest zu einem symbolischen Preis übernehmen.


www.fahrtfinder.net

www.fahrgemeinschaft.de

www.mitfahren.de

www.bessermitfahren.de


#718 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1742 Beiträge

Geschrieben Heute, 11:07 AM

"Niemand" im Sinne des Mitfahrmarktes. Weder wir hier sind gewachsen, noch BMF oder die Anderen. Schei**e :-(


BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"


#719 der trabiman

der trabiman

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 124 Beiträge
  • LocationSachsen-Anhalt

Geschrieben Heute, 11:13 AM

Da hast Du recht. Und die Mitfahrer werden immer komischer ..................  :rolleyes:  Jetzt hat einer bemängelt (und entsprechend schlecht benotet), das ich ihn während der 6 stündigen Fahrt nicht unterhalten habe und nicht pausenlos mit ihm gequasselt habe. Langsam wird es echt bunt, glaube die Leerfahrt am Freitag werde ich mal wieder so richtig genießen. :)



#720 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1742 Beiträge

Geschrieben Heute, 11:32 AM

Tja, die glauben, wir seien Dienstleister. Danke Bla.

Dabei bieten wir einen Platz auf UNSERER Route und ein hoffentlich sicheres Ankommen. Mehr nicht, bzw. nur auf Basis von good will.

BlaBlaCar Fake Historie
 
Fake Profile und Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe):
August 2016
 
Klickbetrug (Fake Angebotsbesuche/Zugriffe)
April-Mai 2018, Mai-Juni 2018, Juni-Juli 2018
 
Jetzt schicke mir BITTE jemand eine Aufforderung zur Unterschrift einer Unterlassungserklärung wegen der Behauptung: "Bla generiert systematisch Fake-Zugriffe auf inserierte Fahrten!"






Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: umfrage

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0