Zum Inhalt wechseln


Foto

Wird zur Nutzung eine ADAC-Mitgliedschaft benötigt?

adac

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 admin

admin

    Advanced Member

  • Administrators
  • 501 Beiträge

Geschrieben 04 April 2017 - 10:04 AM

Nein. Zur Nutzung von Fahrgemeinschaft.de und ADAC-Mitfahrclub.de ist keine ADAC-Mitgliedschaft notwendig. Beide Portale sind für jeden Nutzer uneingeschränkt in vollem Umfang zugänglich und kostenlos nutzbar, auch ohne ADAC-Mitgliedschaft.

 

Eine ADAC-Mitgliedsnummer kann optional hinterlegt werden (sofern vorhanden). Bei Angabe einer ADAC-Mitgliedsnummer wird bei den Inseraten und im Profil des Nutzers das gelbe ADAC-Logo angezeigt. Die Erfahrung zeigt, dass Inserate mit ADAC-Logo größere Aufmerksamkeit erzielen bzw. öfter aufgerufen werden. Ursachen hierfür sind sowohl die höhere optische Präsenz des gelben Logos, als auch ein größeres Vertrauen in das Fahrtangebot des ADAC-Mitglieds. Bei evtl. technischen Problemen während der Fahrt hilft der ADAC dem ADAC-Mitglied und seinen Passagieren mit seinem Leistungsangebot weiter. Ebenfalls können Nutzer mit ADAC-Logo bei evtl. Problemfällen über die ADAC-Mitgliedschaft eindeutig identifiziert werden. Dies kann ggf. ein gesteigertes Vertrauen bei einem Mitfahrer oder einer Mitfahrerin hervorrufen.

 

Vereinzelt meinen Nutzer nach der Anmeldung in der App eine Mitgliedsnummer eintragen zu müssen. Dem ist nicht so. Wie das folgende Bild zeigt, kann das nach der Anmeldung erscheinende Menü „Meine Fahrten“ durch einen Klick auf das „X“ geschlossen werden, ohne sich als ADAC-Mitglied zu verifizieren.

app_meine-fahrten.png



 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0