Zum Inhalt wechseln


Foto

Fotografie


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 karstenwulf

karstenwulf

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 29 March 2018 - 8:57 AM

Hallo! Hier muss ein Fotothread sein! ;) Also, eine kurze Umfrage.

Gibt es Fotofans hier? Welche Programme verwenden Sie für die Nachbearbeitung?



#2 volkerchen

volkerchen

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 302 Beiträge
  • LocationStädteregion Aachen

Geschrieben 29 March 2018 - 9:08 AM

Ja.

Adobe Lightroom und Photoshop Elements, für einige spezielle Fälle auch Tools wie ShiftN oder den Image Composite Editor (ICE).

 

ciao

volker



#3 zzz

zzz

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 1498 Beiträge

Geschrieben 29 March 2018 - 12:38 PM

ACDsee, und wenn ich die (kostenlose) Software mal herunterlade (war bisher zu faul), dann Nikons RAW-Bearbeitungs-Software.

Corel Photopaint (ältere Version) ist auch eine Option.

 

...und Windows Paint :-D [für meine Bildpublikationen HIER nutze ich tatsächlich nur Windows Paint!]

 

Kamera: Nikon J5. Wenn ich mal groß bin, kaufe ich Vollformat. Die J5 hat aber mit Abstand das beste Preis-Qualitäts-Schlepp-Verhältnis aller Kameras auf dem Markt. Die komplette Ausstattung passt in diese Tasche. Die einzige deutsche Rezension der Tasche ist von mir.



#4 joe-eis

joe-eis

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 03 April 2018 - 11:47 AM

Darktable zur RAW-Entwicklung, Gimp2.9/g'mic bei Nachbearbeitung.

 

VG Jörn

 

Bitte nicht nach cicollus googlen ;-)






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0